Tel: 0699 / 10978014Allgemein - AGB







AGB

 

 

Allgemeine Geschäftbedingungen und Datenschutzerklärung

 

§ 1 Grundlegende Bestimmungen (1). Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Scooter Palace, Wienerstraße 5, 4800 Attnang - Puchheim, Österreich - nachfolgernder Anbieter genannt - und dem Kunden, welche über die Internetseite http://www.scooter-palace.at des Anbieters geschlossen werden. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen. (2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder Ihrer gewerblichen noch selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtskräftige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung Ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt. (3) Vertragssprache ist deutsch. Der vollständige Vertragstext wird beim Anbieter nicht gespeichert. Bei Angebotsanfragen, die z.B. telefonisch, per Email, schriftlich oder über ein auf der Internetpräsenz integrierten Anfrageformular an den Anbieter übermittelt werden, erhält der Kunde alle Kaufdaten im Rahmen eines verbindlichen Angebots per Email, welche der Kunde ausdrucken oder elektronisch sichern kann.

§ 2 Vertragsgegenstand, Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Ersatzteilen. Die Einzelheiten, insbesondere die wesentlichen Merkmale der Ware finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf der Internetseite des Anbieters.

§ 3 Zustandekommen des Vertrages (1) Die Produktdarstellungen des Anbieters im Internet sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages. (2) Der Kunde kann ein verbindliches Kaufangebot (Bestellung) über das Online - Warenkorbsystem abgeben. Dabei werden die zum Kauf beabsichtigten Waren im „Warenkorb" abgelegt. Nach Aufrufen der Seite „zur Kasse" und der Eingabe der persönlichen Daten sowie Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf die Bestellübersichtsseite angezeigt. Vor Absenden der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, hier sämtliche Eingaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück" des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen. Mit dem Bestätigen der AGB´s sowie Absenden der Bestellung über die Schaltfläche „jetzt kaufen" gibt der Kunde ein verbindliches Angebot beim Anbieter ab. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen können auch direkt im Bestellformular mittels Drucken auf das Button AGB zum Lesen oder auch zum Drucken abgerufen werden. Der Kunde erhält zunächst eine automatische Email über den Eingang seiner Bestellung, die noch nicht zum Vertragsabschluss führt. Diese automatisierte Email beinhaltet Zahlungseinweisung (Bestellinhalt, Versanddaten, Verwendungszweck, Kontodaten des Anbieters,...) es werden ausschließlich Zahlungen per Vorkasse entgegengenommen. (3) Erst durch Zahlungseingang auf dem Konto des Anbieters, bekommt der Kunde eine Email über Zahlungseingang sowie wann die Ware versendet wird. Sollte der Kunde binnen 5 Tagen nach Zahlungseingang beim Anbieter keine Auftragsbestätigung oder Mitteilung über die Auslieferung bzw. keine Ware erhalten haben, ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden. Gegebenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet. (4) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsabschluss erforderlichen Informationen erfolgt per Email zum Teil automatisiert. Der Kunde hat deshalb sicherzustellen, dass die von ihm beim Anbieter hinterlegte Emailadresse zutreffend ist, der Empfang der Emails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

§ 4 Preise, Versandkosten (1) die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Endpreise für Lieferungen innerhalb Österreich dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich alle anfallenden Steuern. (2) Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind vom Kunden zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist. Bei Lieferungen außerhalb Österreich sind die Versandkosten gesondert gegliedert und werden auf Wunsch per Email bekannt gegeben. Auch anfallende Zölle, Gebühren oder Steuern sind vom Kunden zu zahlen, jedoch nicht an den Anbieter, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörde. (3) der Kunde erhält eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

§ 5 Zahlungs- und Versandbedingungen (1) Die Bedingungen für Zahlung und Versand finden sich nochmals bei dem Bestellvorgang auf der Homepage unter Zusammenfassung Ihre Bestellung. (2) Es kann ausschließlich per Vorkasse bezahlt werden. (3) Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt wider Erwarten trotz rechtzeitigem Abschluss eines adäquaten Deckungsgeschäftes aus einem vom Anbieter nicht zu vertretenden Gründen nicht verfügbar sein, wird der Kunde unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informiert und im Falle des Rücktritts etwa bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstattet.

§ 6 Rücknahme und Umtausch, Ersatzteile die von Seiten des Käufers fehl bestellt oder für die kein Bedarf mehr besteht, werden nicht zurückgenommen. Ausnahme, der Verkäufer hat die falschen Artikel geliefert, oder die Ware ist beschädigt.  Der Kunde muss dies jedoch schnellstmöglich dem Verkäufer melden. In diesem Fall steht dem Kunden ein kostenloser Umtausch der Ersatzteile zu.

§ 7 Eigentumsvorbehalt  (1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters.

§ 8 Gewährleistung (1) Es gelten die gesetzlichen Vorschriften. (2) Als Verbraucher wird der Kunde gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und Beanstandungen dem Anbieter und dem Spediteur schnellstmöglich mitzuteilen. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies keine Auswirkungen auf die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

§ 9 Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Österreich

§ 10 Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Shop. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns ein sehr wichtiges Anliegen. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über die Handhabung mit Ihren Daten.

1. Zugriffsdaten und Hosting

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person preiszugeben. Bei jedem Webseitenbesuch speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) beinhaltet und den Abruf aufzeichnet.

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines reibungsfreien Ablaufs des Betriebs der Seite sowie der Optimierung unseres Angebots ausgewertet. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter

Ein Drittanbieter in unserem Auftrag erbringt für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie folgend beschrieben erhoben werden, gelangen auf seinen Servern in Verarbeitung. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur unter den hier genannten Bestimmungen statt.

Dieser Dienstleister hat seinen Unternehmenssitz innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

2. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese infolge Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig bekannt geben.

Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme oder Eröffnung des Kundenkontos benötigen und Sie ohne deren Angabe die Bestellung und/ oder die Kontoeröffnung nicht abschließen, bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden können. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen.

Persönliche Daten, welche in einem Rechnungsprogramm erfasst werden, sind in einem sicheren Speicher aufbewahrt. Dieser ist nicht online verbunden, und somit vor online Angriffen geschützt.

Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich gestattet ist und über die wir Sie in dieser Erklärung in Kenntnis setzen.

Die Löschung Ihres Kundenkontos, Ihre Daten aus der Webseitendatenbank sowie aus dem Verrechnungssystem ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit erwirkt werden.

office@scooter-palace.at

Christian Aicher

Wienerstraße 5

4800 Attnang-Puchheim

+43699 18151564

3. Datenweitergabe

Ihre personenbezogenen Daten werden an mitwirkende Firmen weitergegeben (Zulieferer, Spedition, Kreditinstitute etc.). Soweit zur Lieferung bestellter Waren die Notwendigkeit besteht, geben wir somit ausschließlich im Zuge der Vertragserfüllung Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versand-, Speditions- und Bankunternehmen weiter.

Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess selektieren, geben wir zur Ausführung von Zahlungen die hierfür erfassten Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst.

Wir geben keine persönlichen Kundendaten an Dritte weiter, die nicht zwingend mit der Kaufabwicklung verbunden sind.

4. E-Mail-Newsletter und Postwerbung

  • E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter

    Wenn wir von Ihnen eine Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten, verwenden wir die hierfür notwendigen oder gesondert von Ihnen bekannt gegebenen Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter infolge Ihrer Einwilligung zuzusenden.

    Die Abmeldung vom Newsletter ist zu jedem beliebigen Zeitpunkt möglich. Dies kann entweder durch eine Mitteilung an die unten angeführte Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür angedachten Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich gestattet ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

  • E-Mail-Werbung ohne Anmeldung zum Newsletter und Ihr Widerspruchsrecht

    Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zuge eines Verkaufs einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen auf Grundlage von § 7 Abs. 3 UWG regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zukommen zu lassen.

    Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktoption oder über einen dafür angedachten Link in der Werbemail widersprechen. Hierfür entsteht kein anderer Kostenaufwand als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

  • Postwerbung und Ihr Widerspruchsrecht

    Darüber hinaus halten wir uns die Möglichkeit offen, Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Postanschrift für eigene Werbezwecke zu gebrauchen, z.B. zur Übermittlung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost.

5. Datenverwendung bei Zahlungsabwicklung

      • Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Paypal-Zahlungsarten

      Bei Auswahl der Zahlungsart „PayPal Express“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen. Infolgedessen werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Paypal gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Paypal übermittelt. Der Kunde erteilt durch Klicken des den Bestellvorgang vollendenden Buttons gleichzeitig auch einen Zahlungsauftrag an PayPal. In diesem Kontext erklärt der Verkäufer schon jetzt die Annahme des Angebots des Kunden in dem Zeitpunkt, in dem der Kunde durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons den Zahlungsvorgang erwirkt.

      6. Cookies und Webanalyse

      Um die Ansicht unserer Website ansprechend zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um geeignete Produkte zu präsentieren oder zur Marktforschung verwenden wir auf unseren Seiten sogenannte Cookies. Diese dienen einer verbesserten Darstellung unseres Angebots. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.

      Manche der von uns gebräuchlichen Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies werden auf Ihrem Endgerät dauerhaft gespeichert und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

      Die Speicherdauer können Sie in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers einsehen. Sie können die Browsereinstellungen so versehen, dass Sie über das Setzen von Cookies unverzüglich informiert werden. Somit können Sie einzeln über deren Annahme entscheiden, oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ablehnen.

      Bei Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

      • Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

      Zur Webseitenanalyse setzt diese Website Google (Universal) Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC. Dies dient einer verbessrten Darstellung unseres Angebots. Google (Universal) Analytics verwendet Verfahren, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie möglich machen, wie zum Beispiel Cookies. Die automatisch erfassten Informationen über Ihren Besuch dieser Website an einen Server von Google in den USA transferiert und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Die Übertragung der vollen IP-Adresse an einen Google-Server in die USA und dortige Kürzung findet nur in Ausnahmefällen statt. Die im Zuge von Google Analytics von Ihrem Browser übertragene anonymisierte IP-Adresse wird grundsätzlich nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

      Sie können die Erfassung von Google durch die Cookie erzeugten und auf Ihre Webseitennutzung bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google vermeiden, indem Sie das Browser-Plugin unter nachstehendem Link herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

      Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um der Aufzeichnung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu umgehen. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie jedoch alle Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut betätigen um der Erfassung von Google Analytics zu entgehen.

      7. Versand von Bewertungserinnerungen per E-Mail

      • Bewertungserinnerung

      Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung übermittelt haben, sendet Ihnen unser Server nach ein paar Wochen ein automatisches Bewertungsmail zu.

      Diese Befugnis kann jederzeit durch eine Mitteilung an office@scooter-palace.at zurückgezogen werden.

      8. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

      Wir möchten Sie außerdem auch auf nachstehende Rechte hinweisen, die Ihnen als Betroffenem nach der DSG-VO bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten zustehen: 

      ·         Recht auf Auskunft durch die Verantwortlichen über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Art 15 DSG-VO 

      ·         Recht auf Berichtigung nach Art 16 DSG-VO 

      ·         Recht auf Löschung nach Art 17 DSG-VO 

      ·         Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art 18 DSG-VO 

      ·         Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art 20 DSG-VO 

      ·         Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art 21 DSG-VO

      ·         Des Weiteren haben Sie auch das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu erwirken.

      Diesbezüglich verweisen wir auch auf die abrufbare Homepage der Datenschutzbehörde, die Sie unter folgendem Link erreichen: www.dsb.gv.at

      Bei Fragen zur Erfassung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie zum Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns.

      • Widerspruchsrecht

      Sie können die uns erteilten Einwilligungen zur Speicherung und Nutzung von Protokolldateien und zum Einsatz von Cookies jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen. Sie können uns dazu entweder ein

      E-Mail an office@scooter-palace.at

      oder einen Brief an Christian Aicher, Wienerstraße 5, 4800 Attnang-Puchheim schicken, oder

      telefonisch mit uns unter der Nummer +43 699 18151564 Kontakt aufnehmen.

      Nach der Geltendmachung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu Verarbeitungen und Übermittlungen gebrauchen. Eine Ausnahme stellen zwingende schutzwürdige Gründe dar, die nachweisen, dass Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

      Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung im Sinne des Direktmarketings geschieht. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.

      § 11 Gerichtsstand

      Ist der Kunde Unternehmer so ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis Vöcklabruck.

       


        KFZ Aicher
        Karosseriebaumeister

        Alle Rechte vorbehalten

        Tel: 0699 / 10978014

        office@kfz-aicher.at

        Wienerstrasse 5
        4800 Attnang Puchheim

        Team & Partner

        Routenplaner

        Impressum

        AGB

        cc7.at